Otiprin N

Otiprin N

Gebrauchsinformation

Bezeichnung des Tierarzneimittels:
Otiprin N
Lösung zur Anwendung am Ohr für Hunde

Anwendungsgebiete:
Zur Behandlung von Primär- und Sekundärinfektionen des äußeren Gehörganges (Otitis externa) bei Hunden, die durch Chloramphenicol-empfindliche Erreger und einen Befall mit Ohrmilben (Otodectes cynotis) hervorgerufen werden. Die Anwendung von OTIPRIN N sollte unter Berücksichtigung eines Antibiogramms erfolgen.

Zieltierart(en):
Hund

Genehmigungsdatum der Packungsbeilage:
November 2010

Weitere Angaben:
Packungsgröße: Packung mit 1 Tropfflasche zu 20 ml
Wirkstoff(e) und sonstige Bestandteile:
1 ml Lösung enthält:
Wirkstoffe:
Chloramphenicol.........10,00 mg
Dexamethason.............. 0,40 mg
Dimethylsulfoxid..........50,00 mg
Benzylbenzoat............. 50,00 mg
Sonstige Bestandteile, deren Kenntnis für eine zweckgemäße Verabreichung des Mittels erforderlich ist:
Keine

Gegenanzeigen:
Bekannte Überempfindlichkeit und/oder Resistenz gegen einen der Wirkstoffe. Nicht bei trächtigen Tieren anwenden. Nicht bei Katzen anwenden. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

Nebenwirkungen:
Benzylbenzoat und DMSO können lokal reizend auf die Haut wirken. Aufgrund der kutanen Resorption sind bei längerer Applikation von Dexamethason systemische Kortikoid-Nebenwirkungen nicht auszuschließen. Gewöhnungseffekte: Bei wiederholter Anwendung ist eine Abschwächung der Dexamethasonwirkung möglich (Tachyphylaxie).
Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.
Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung:
Zur Anwendung am Ohr. Je nach Größe des Tieres 2-8 Tropfen im Abstand von 3-6 Stunden in den äußeren Gehörgang einträufeln. Ohrmuschel und Gehörgang sollten gut massiert werden, damit eine gleichmäßige Verteilung der Wirksubstanzen erreicht wird. Die Behandlungsdauer mit OTIPRIN N richtet sich nach den klinischen Symptomen, sollte aber nicht länger als eine Woche dauern. Falls erforderlich, sollte eine antiparasitäre und/oder antibiotische Therapie ohne Glukokortikoid angeschlossen werden.

Hinweise für die richtige Anwendung:
Siehe Art der Anwendung.

Wartezeit:
Entfällt.
Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

Besondere Lagerungshinweise:
Nicht unter 15 °C lagern. Nicht über 25 °C lagern. Lichtschutz erforderlich, Arzneimittel daher in der Außenverpackung aufbewahren.
Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden.
Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Besondere Warnhinweise:
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Beim Auftragen von Otiprin N sind Handschuhe zu tragen. Der Kontakt mit menschlicher Haut oder Schleimhaut ist zu vermeiden.
Anwendung während der Trächtigkeit, Laktation oder der Legeperiode: Nicht bei trächtigen Hündinnen anwenden. Bei laktierenden Hündinnen sollte Otiprin N mit Vorsicht angewendet werden.

Wechselwirkungen:
Das bakteriostatisch wirkende Chloramphenicol darf nicht mit bakterizid wirkenden Verbindungen kombiniert werden, weil dadurch die antibakterielle Wirksamkeit abgeschwächt werden kann. Cholinesterasehemmer sollen nicht gleichzeitig verabreicht werden. Bei Narkose ist die Dimethylsulfoxid (DMSO)-Toxizität verstärkt.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Entsorgung von nicht verwendetem Arzneimittel oder von Abfallmaterialien, sofern erforderlich:
Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden.
Name und Anschrift des Zulassungsinhabers und wenn unterschiedlich des Herstellers, der für die Chargenfreigabe verantwortlich ist:
SELECTAVET Dr. Otto Fischer GmbH
Am Kögelberg 5
83629 Weyarn/Holzolling

Hersteller:
Bela-Pharm GmbH & Co. KG
Lohner Straße 19
49377 Vechta