Neuigkeiten

Einladung zu unserer 2-tägigen Fortbildung "Neue Therapiekonzepte bei Wundinfektionen"
02/20/2018 - 16:03

Das Fachtierzentrum für Kleintiere lädt Sie in Zusammenarbeit mit Vetoquinol zu einer 2-tägigen Fortbildung ein.

Geben Sie uns am 24. und 25. März 2018 die Gelegenheit, Ihnen Spannendes und Nützliches über neue Therapiekonzepte bei Wundinfektionen zu vermitteln.

Unsere Referenten Dr. Nele Ondreka, Dr. Frank Wagner, Dr. Mija Nolff, Dr. Ulrich Wölk, Dr. Ulrich Schotte und Dr. Wolf-Rüdiger Pankow freuen sich auf Sie.


Hier finden Sie das Programm für unsere Fortbildung

24. März 2018
 

12:00 Uhr Anreise im Dorfhotel Sylt
12:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 - 15:00 Uhr Fremdkörper in der Bildgebung: Möglichkeiten in Darstellbarkeitund Ihre Grenzen.
Dr. Nele Ondreka
15:00 - 15:30 Uhr Einsatz eines Diodenlasers in der Wundbehandlung
Dr. Ulrich Wölk
15:30 Uhr Kaffeepause
16:00 - 17:00 Uhr Wie groß ist die Gefahr auf multiresistente Keime bei der Behandlung von Hunden und Nagern zu treffen? Was ist normal?
Dr. Ulrich Schotte
17:00 - 18:00 Uhr Antibiotikatherapie: Die Erfolgschancen verbessern
Dr. Wolf-Rüdiger Pankow

 

Hier finden Sie das Programm für unsere Fortbildung

25. März 2018

 

10:00 - 11: 30 Uhr Traumatische Thoraxverletzungen - Vorgehen und Risiken
Dr. Frank Wagner
11:30 - 13:00 Uhr Indikationen und Anwendungsbeispiele für die Vakuumwundtherapie
Dr. Mirja Nolff
ab 13:00 Uhr Abreise

 

Weitere Informationen

 

Ort: Dorfhotel Sylt, Hafenstr. 1a, 25980 Sylt

 

Termin: 24. - 25. März 2018
 

ATF Anerkennung: beantragt (gem. § 10 der ATF-Statuten)​

 

Kostenbeitrag: 550.- Euro/Person (inkl. 1 Übernachtung und Verpflegung)

 

Teilnehmer: Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

 

 

 

Anmeldung: Bitte senden Sie eine Email an anna.duevel@vetoquinol.com

Neuste Meldungen